Aktuelles

Veranstaltungen und aktuelle Hinweise

 

16.11.2016-01.02.2017

Selbstbetrachtung einer Region. Streifzüge durch die Klassische Moderne im Ruhrgebiet, jeweils 18:00 Uhr

Flyer Streifzuege

 

11.01.2017

Selbstbetrachtung einer Region. Streifzüge durch die Klassische Moderne im Ruhrgebiet

„Das hiesige Publikum ist zuvörderst mit dem Genuß und dem Erlebnis überkommener Theaterwerte be-schäftigt.“ Theater und Ruhrgebietskultur während der 1920er Jahre Vortrag von Prof. Dr. Uwe-K. Ketelsen (Bochum)

16.01.2017

Kolloquium "Sozialgeschichte und soziale Bewegungen"

Nicole Helmerich (Berlin)

"Workers' voice in large transnational firms in Europe"

18.01.2017

Selbstbetrachtung einer Region. Streifzüge durch die Klassische Moderne im Ruhrgebiet

Aus dem „Komponierhäusl“ in das „Industrienest“
Die Uraufführung Gustav Mahlers 6. Sinfonie beim
Tonkünstlerfest in Essen 1906
Vortrag von Dr. Ulrike Schwanse (Essen) und Alexander J. Schwitanski (Bochum)

23.01.2017

Kolloquium "Sozialgeschichte und soziale Bewegungen"

Tyson Ashley Retz (University of Melbourne)

"The History and Function of Empathy in Historical Studies" (zusammen mit dem Kolloquium von von den Prof. Borutta/Lemmes sowie dem Kolloquium von Prof. Brauch)

24.01.2017

Kolloquium "Sozialgeschichte und soziale Bewegungen"

Katrin Minner (Münster)

"Der Schreibtisch des Ruhrbergbaus: Das Oberbergamt Dortmund zwischen fachlichen Ansprüchen und politischem Einfluss (1933-1950) (zusammen mit den Kolloqiuen von Prof Ziegler und Prof. Maier sowie dem Bergbaumuseum)

Der Vortag findet auf dem Campus in Raum GABF 04/516 statt!

 

25.01.2017

Selbstbetrachtung einer Region. Streifzüge durch die Klassische Moderne im Ruhrgebiet

Alltag, Industrie und Museum.Arbeitsfelder von Erich Grisar und Albert Renger-Patzsch, Fotografen der Moderne Vortrag von Stefanie Grebe (Essen)

 

01.02.2017

Selbstbetrachtung einer Region. Streifzüge durch die Klassische Moderne im Ruhrgebiet

Die „Entwicklung der Industrie in geschlossener Dar-stellung“. Zur Gründung des Bochumer Bergbau-Museums Vortrag von Dr. Michael Farrenkopf (Bochum)

 

06.02.2017

Kolloquium "Sozialgeschichte und soziale Bewegungen"

Melanie Müller (Berlin)

"Coal kills - Kill Coal": Konflikte um Kohlbergbau in Südafrika

05.-07.04.2017 International Conference on Cross-movement Mobilization
In joint cooperation between the Institute for Protest and Social Movement Research (IPB), Berlin, the Institute for Social Movements (ISB), Bochum, and the Research Committee on Social Movements of the International Sociological Association (ISA)

Zum Veranstaltungsarchiv
 

Veranstaltungshinweise:

Lehrveranstaltungen für das Wintersemester 2016/17
 

Neuerscheinungen:

Marcel Böhles: Im Gleichschritt für die Republik